Werkstatt Zukunft Werkstatt Zukunft bei Facebook Werkstatt Zukunft bei Instagram Werkstatt Zukunft bei YouTube Oldenburger Zukunftstage 2022
Werkstatt Zukunft

OLDENBURGER ZUKUNFTSTAGE > 2022

Förder werden – Praktische Hinweise zur Tagung

Wissenswertes zur Teilnahme an den Zukunftstagen

Bild

Wir laden Sie auf Spendenbasis zu den Oldenburger Zukunftstagen ein. Trotzdem macht eine Anmeldung Sinn: Mahlzeiten können wir nur nach vorheriger Anmeldung sinnvoll planen, außerdem können Sie einen Platz im Workshop Ihrer Wahl reservieren. Auswärtigen Gästen vermitteln wir gern ein Quartier. Diese und weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Freier Zugang für alle – Spenden erbeten – Förderer werden

Bild

Auch wenn wir Sie auf Spendenbasis zu allen Angeboten der Oldenburger Zukunftstage einladen, entstehen natürlich Kosten. So bitten wir alle, die es ermöglichen können, um eine Spende zur Deckung der Kosten. Werden Sie Förderer unser Arbeit – einmalig oder regelmäßig. Vielen Dank!

Gern schicken wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt zu. Bitte teilen Sie uns dafür Ihre Anschrift bei der Überweisung oder per Email mit | Email

SPENDENKONTO
Werkstatt Zukunft e.V. | Raiffeisenbank Oldenburg eG
IBAN: DE52 2806 0228 0068 8819 00
BIC: GENODEF1OL2
Vermerk: Spende Zukunftstage

Veranstalter

Die Oldenburger Zukunftstage wurden 2012 vom Forum Zukunft der Christengemeinschaft in Zusammenarbeit mit vielen Partnerorganisationen – vor allem aus der Klima-Allianz Oldenburg – begründet.

Inzwischen hat das Team von Werkstatt Zukunft e.V. die Verantwortung und die Trägerschaft übernommen – weiterhin in Zusammenarbeit mit dem Forum Zukunft und vielen weiteren Partnerorganisationen. Besonders freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit der Freien Waldorfschule Oldenburg, die uns ihr gesamtes Schulgelände für die Tagung zur Verfügung stellt. Wir nutzen neben der Aula auch Klassenräume und die Cafeteria, die auch sonst nach den Grundsätzen regional, bio und fair arbeitet.

Praktische Hinweise

Programm

Die wichtigste Plattform für unsere Kommunikation ist diese Website. Alle Informationen stehen hier zur Verfügung.

Anmeldung – Wichtig für Workshops und Mahlzeiten!

Ab sofort gibt es die Möglichkeit einer Anmeldung und Platzreservierung, damit Sie sicher sein können, einen Platz in dem von Ihnen gewünschten Workshop zu bekommen, da zumindest in eingien der Workshops die Platzzahl begrenzt ist.

Für die Mahlzeiten am Freitagabend sowie am Samstagmittag und -abend ist eine Voranmeldung unbedingt erforderlich. Wir kümmern uns selber um das Catering und wollen weder zu viel noch zu wenig für Sie bereithalten. Unser Angebot ist vegetarisch, auf Wunsch auch vegan. Kleine Snacks und Getränke sind ohne Voranmeldung erhältlich. Im unmittelbaren Umkreis der Schule gibt es nur wenige Restaurants, aber die Innenstadt mit ihren zahlreichen Angeboten ist zu Fuß in etwa 15 Minuten erreichbar.

Bitte schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Wünschen. Vielen Dank! | Email

Newsletter

Gern halten wir Sie auf dem Laufenden – auch über die Zukunftstage hinaus, abonieren Sie einfach unseren Newsletter | Newsletter abonnieren

Quartiere

Für auswärtige Teilnehmer*innen vermitteln wir gern ein Hotel oder ein Privatquartier (in der Regel kostenfrei). Junge Menschen sind besonders willkommen: Bitte schreibt uns, wenn ihr Schlafsack und Isomatte mitbringen könnt, wir kümmern uns dann um ein Sammelquartier | Email

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort ist die Freie Waldorfschule Oldenburg, Blumenhof 9, 26135 Oldenburg. Vom Bahnhof aus ist die Schule mit dem Bus gut zu erreichen, zu Fuß sind es etwa 20 Minuten. Vor der Schule stehen nur einige wenige Parkpülätze zur Verfügung, versuchen Sie Ihr Glück in der Umgebung oder kommen Sie mit Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mitmachen

Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Fragen, Ideen und Vorschläge | Email

Programmübersicht – Praktische Hinweise – Hintergrund

Bild

Vom Auftakt am Freitag um 11.30 Uhr (Eröffnung um 17.00 Uhr) bis zum Abschluss am Sonntag gegen 13 Uhr laden wir Sie zu Vorträgen, Gesprächen und Aktionen ein. Lassen Sie sich überraschen und stellen Sie ein individuelles Programm zusammen | Programmübersicht


Bild

Tagungsort ist die Freie Waldorfschule Oldenburg. Wir laden Sie auf Spendenbasis zu den Zukunftstagen ein. Warum es trotzdem Sinn macht, sich anzumelden, Quartiere für auswärtige Gäste und andere Informationen finden Sie hier | Praktische Hinweise


Bild

Wir laden Sie auf Spendenbasis zu allen Angeboten der Oldenburger Zukunftstage ein. Alle, die es ermöglichen können, bitten wir um eine Spende zur Deckung der entstehenden Kosten. Werden Sie Förderer unser Arbeit – einmalig oder regelmäßig. Mehr dazu | Spenden


Bild

Friedensfähig werden. Hintergrundinformationen zu unseren Themen und zur Konzeption der Oldenburger Zukunftstage finden Sie hier | Hintergrund



Nach oben