Werkstatt Zukunft Aktuelle Links Werkstatt Zukunft bei Facebook Werkstatt Zukunft bei Instagram Werkstatt Zukunft bei YouTube Werkstatt Zukunft
Werkstatt Zukunft

TV-SENDUNG • WZ > Februar 2024

„Reden wir nicht vom Wetter!“

Klimajournalismus als Querschnittsthema – Podiumsdiskussion mit Sara Schurmann, Elena Matera, Anka Dobslaw und Ulrich Schönborn

Sendung

Hier finden Sie die Sendung unabhängig vom Sendetermin auf unserem YouTube-Kanal. Der Link führt zu YouTube und dort zum Video. Aus Gründen des Datenschutzes binden wir Videos nicht direkt auf der Seite ein.

Bild

Öffentliche Podiumsdiskussion mit TV‑Aufzeichnung: Sa 3. Februar 2024, 17 Uhr – Freie Waldorfschule Oldenburg, Blumenhof 9 – Oldenburg
Sendetermin: Mi 20. März 2024, 19.00 Uhr – Oldenburg eins

Wiederholungen werden in den Programmankündigungen der Sender bekanntgegeben.

Thema und Gäste

Bild

Sara Schurmann, Mitbegründerin des Netzwerkes Klimajournalismus, war Anfang Februar 2024 in Oldenburg zu einem Workshop Klimajournalismus mit der jungen klima-werkstatt. Zum Abschluss haben wir eine Podiumsdiskussion aufgezeichnet, für die wir weitere interessante Gesprächspartner:innen gewinnen konnten.

Klimajournalismus – Wie erreichen wir die breite Öffentlichkeit?

„Die Klimakrise berührt bereits heute alle Bereiche unseres Lebens und damit alle Bereiche des Journalismus. Klimajournalismus verdeutlicht die Krise und zeigt Ursachen, Folgen und Auswege auf“ – so heißt es in der Charta des Netzwerkes Klimajournalismus | Website Netzwerk Klimajournalismus

Die junge klima-werkstatt will als Medienprojekt informieren und wachrütteln. Aber wie erreichen wir nicht nur den Kopf der Menschen, sondern auch ihr Herz? Wie gelingt es, so zu erzählen, dass aus unseren Texten und Videos Impulse und Taten werden – bei einigen, vielleicht sogar bei vielen? Diese Fragen stellen wir unseren Gesprächspartner:innen und hoffe auf vielfältige, auch kontroverse Antworten.

Mehr zu den Workshoptagen | Einladung Workshop

Interview mit Sara Schurmann

Bild

Klartext Klima. Interview mit Sara Schurmann über das von ihr mitbegründete Netzwerk Klimajournalismus und ihren Einsatz für eine bessere Berichterstattung. Aufgezeichnet Anfang Februar 2024 bei einem Workshop mit der jungen klima-werkstatt in Oldenburg. Februar 2024 | Themenseite

Gesprächspartner:innen der Podiumsdiskussion und Sendung

Mehr zu den einzelnen Gästen der Podiumsdiskussion siehe unten

Bild

Sara Schurmann

Bild

Sara Schurmann arbeitet als freie Journalistin und Trainerin. In der Vergangenheit war sie unter anderem als Redaktionsleiterin, Textchefin und Beraterin tätig für den „Tagesspiegel“, „Gruner+Jahr“, „Vice“, „Zeit Online“, „funk“ und den SWR.

2020 schrieb sie einen offenen Brief an ihre Kolleg:innen, um eine Diskussion über die Klima-Berichterstattung anzustoßen; im Sommer 2021 gründete sie das Netzwerk Klimajournalismus Deutschland mit.

2022 erschien ihr erstes Buch „Klartext Klima!“ | Brandstaetterverlag

Elena Matera

Bild

Elena Matera arbeitet als multimediale Journalistin in Berlin. Ihre Themenschwerpunkte sind Wissenschaft, Gesellschaft und Klima. Sie schreibt u.a. für Medien wie Zeit Online, Tagesspiegel, Jetzt, Weser-Kurier und sie ist Teil der Genossenschaft Riffreporter.

Außerdem leitet Elena Matera Seminare und Workshops zum Thema Klima- und Umweltjournalismus | Website Elena Matera

Anka Dobslaw

Bild

Anka Dobslaw arbeitet seit November 2022 als Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz.

Zuvor arbeitete sie in der Abteilung Verbraucherschutz im Land Berlin, als Ministerbüroleiterin und Referentin im Niedersächsischen Ministerium für Landwirtschaft und davor als Büroleiterin und umweltpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen | Niedersächsischen Ministerium

Ulrich Schönborn

Bild

Ulrich Schönborn ist Journalist und arbeitet seit 2020 als Chefredakteur der Nordwest Mediengruppe, die nicht nur die Nordwest-Zeitung und weitere regionale Tageszeitungen herausgibt, sondern auch weitere Medienformate im Angebot hat und an Beteiligungen an mehreren Radiosendern hält.

Hier stellt die Mediengruppe sich vor | Nordwest Mediengruppe

Projekt und Förderer

Bild

Die junge klima-werkstatt ist ein Projekt unter dem Dach von Werkstatt Zukunft in Kooperation mit Oldenburg eins und weiteren Bürgersendern.
Die junge klima-werkstatt wird als Preisträgerin des Jugend-Klima-Wettbewerbs gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz in Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und der NBank.

Bild

Immer aktuell informiert über unser Projekt | junge klima‑werkstatt – Der Blog

Alle Beiträge aus unserem Projekt | junge klima‑werkstatt – Mediathek


Nach oben