Werkstatt Zukunft
Werkstatt Zukunft

Umwelt – Nachhaltigkeit – Klimaschutz

Alle Beiträge • chronologisch

THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Bildung für Klimagerechtigkeit

Lucien Minka arbeitet seit 2015 als Sozialarbeiter bei der Stadt Oldenburg. Nebenberuflich verfolgt der gebürtige Kameruner eine Ausbildung zum Psychotherapeuten. In Kamerun hat er den Verein „AmiCAL“ gegründet, der Schulen und Kindergärten unterstützt. In diesem Beitrag beschreibt er, was Bildung in Kamerun für Klimagerechtigkeit bewirken kann. - Dezember 2021 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Frieden, Haltung und Nachhaltigkeit – Eine islamische Perspektive

Unter diesem Titel stand der Vortrag von Prof. Dr. Ahmad Milad Karimi am 4. November 2021 im Landesmuseum „Natur und Mensch“. Seinen Vortrag hält Herr Prof. Dr. Karimi ganz ohne visuelle Unterstützung wie Präsentationsfolien. Er glaube nämlich an die „Kraft des Wortes“, wie er selbst sagt. Diese Aussage macht gespannt und neugierig auf die Inhalte, um die es im weiteren Vortrag gehen wird – Aus dem ausführlichen Bericht über den Vortrag, den unsere Praktikantin Lina Besenthal geschrieben hat. Mehr dazu auf unserer Themenseite - Werkstatt Zukunft, November 2021 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Umweltethik aus islamischer Sicht

Zwischen individueller Verantwortung und strukturellen Herausforderungen – Eine islamisch-ethische Perspektive. Dr. Asmaa El-Maaroufi, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster zu Gast im Landesmuseum Natur und Mensch in Oldenburg.

Asmaa El Maaroufi wurde 1989 geboren und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Kalam, Islamische Philosophie und Mystik des Zentrums für Islamische Theologie der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. In Ihrer Promotion beschäftigte Sie sich mit der Frage nach dem Tier im Islam und habilitiert nun zur „Theologie der Nachhaltigkeit“ im islamisch-theologischen Kontext. Sie ist Mitglied des Arbeitskreis „Religionen für biologische Vielfalt“ und des Ethiknetzwerks Christentum und Islam.

Werkstatt Zukunft hat den Vortrag in Kooperation mit dem Landesmuseum aufgezeichnet. Wir bedanken und bei Jenin Elena Abas vom Landesmuseum für die gute Zusammenarbeit und hoffen, damit einen neuen Akzent in die aktuelle Umwelt- und Klimadebatte einbringen zu können. - Werkstatt Zukunft, Oktober 2021 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Bäuerinnen und Bauern für Klimagerechtigkeit – #AlleFürsKlima

„Jedes Zehntel Grad zählt!“ Auch in Deutschland leiden Bäuer:innen schon jetzt massiv unter den Folgen der Klimakrise. So liegt es nahe, dass junge Bäuer:innen sich für Klimagerechtigkeit engagieren. Ein Bericht von Kore Brand aus unserem Team, deren Schwester auf dem Streik zwei Tage vor der Bundestagswahl 2021 unmittelbar vor dem Reichstagsgebäude zu 100.000 Menschen gesprochen hat und ein Video von der Rede - Werkstatt Zukunft, September 2021 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Klimastreik – 4 000 Menschen auf dem Pferdemarkt in Oldenburg

Kurz vor der Bundestagswahl - über 4.000 Demonstrant*innen auf dem Pferdemarkt. Das ist ein großartiges Zeichen für Klimagerechtigkeit - gemeinsam mit Aktivistinnen in 470 Städten in Deutschland und weiteren weltweit. Unsere Fotos vermitteln einen Eindruck von der größten Demo seit langem | mehr


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Podium zur Bundestagswahl – Kandidat:innen zum Klimaschutz

Der Klimamarkt Ammerland fragt nach: Podiumsdiskussion mit den Kandidat:innen für den Bundestag (in alphabetischer Reihenfolge) Stephan Albani (CDU), Dr. Michael Krüger (ÖDP), Susanne Menge (Grüne), Dennis Rohde (SPD), Daniel Rüdel (FDP) und Christian Suhr (Linke).

Organisiert vom „Klimamarkt Ammerland“ waren am 2. September 2021 die Bundestagskandidat:innen aus dem Ammerland zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Klimawandel eingeladen. Die Veranstaltung fand im Jaspershof in Westerstede statt, der Journalist Barthel Pester von „Werkstatt Zukunft“ moderierte, die Diskussion wurde live gestreamt und von Werkstatt Zukunft für den Fernsehsender Oldenburg eins aufgezeichnet | mehr


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Klimakrise: Bleibt das Ammerland oben oder geht es unter?

Der Klimamarkt Ammerland hat im Blick auf die bevorstehende Wahl am 26. September 2021 Direktkandidat:innen für den Bundestag zu einem Dialog über Klimaschutz und Klimaanpassung im Ammerland eingeladen. Zugesagt haben (in alphabetischer Reihenfolge) Stephan Albani (CDU), Dr. Michael Krüger (ÖDP), Susanne Menge (Grüne), Dennis Rohde (SPD), Daniel Rüdel (FDP), Christian Suhr (Linke). Moderation Barthel Pester. Livestream aus dem Jaspershof in Westerstede am Do 2. September 2021 ab 19.30 Uhr - Werkstatt Zukunft, September 2021 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Niko Paech fordert: „Reparatur ist eine Bildungsaufgabe im Unterricht“

Pädagogen und Praktiker im Gespräch. Klimaschutz durch eine Kultur der Reparatur – Online-Forum #4 des ReparaturRates Oldenburg mit Barthel Pester (Moderation).

Reparaturkönnen und Reparaturwissen, damit sich junge Menschen über die aktuelle Klimakrise hinaus bewähren und engagieren können mit Niko Paech, Uni Siegen, Katharina Dutz, Uni Oldenburg, Matthias Welp, Leiter des städtischen Amtes für Schule und Bildung, Heike Schaadt, ehemalige didaktische Leiterin der IGS Kreyenbrück, Edgar Knapp, Regionales Umweltbildungszentrum, Kai Vensler, Handwerkskammer und Helmer Wegner, Referendar für das Lehramt Technik und Vorstand des ReparaturRates Oldenburg. Mehr dazu auf unserer Themenseite - ReparaturRat Oldenburg, April 2021 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Recht auf Reparatur - Reparierbarkeit contra Obsoleszenz

Stefan Schridde, Autor des Buches „Murks? Nein Danke!“, und Franz Streibl, 2. Vorsitzender des Runden Tisches der Reparatur, nehmen sich des Themenfeldes „Recht auf Reparatur“ und der Frage an, wie Produzenten dazu verlasst werden können, Reparaturen ihrer Produkte zu erleichtern oder in vielen Fällen überhaupt erst zu ermöglichen.

Online-Forum #3 des ReparaturRates Oldenburg am 21. April 2021, Moderation Barthel Pester - ReparaturRat Oldenburg, April 2021 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Kreislaufwirtschaft in Oldenburg im Aufbau

RessourcenZentrum, Abfallwirtschaftsbetrieb und Sozialkaufhaus „Mehr-Wert“ bauen Kooperation auf – Online-Forum #2 des ReparaturRates Oldenburg. Aufgezeichnet am 14. April 2021, Moderation Barthel Pester.

Das Potential einer Kreislaufwirtschaft präsentieren Volker Schneider-Kühn, Betriebsleiter des Abfallwirtschaftbetriebs der Stadt Oldenburg, und Inge Münzebrock, Leiterin des Sozialkaufhauses „Mehr-Wert“. Weitere Gesprächspartner*innen sind Roland Hentschel, Stellvertretender Leiter der Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg sowie alle Teilnehmer*innen - ReparaturRat Oldenburg, April 2021 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Niko Paech und Katharina Dutz stellen geplantes RessourcenZentrum vor

Aufgezeichnet am 7. April 2021, jetzt jederzeit ansehen: Online-Forum #1 des ReparaturRates Oldenburg mit Barthel Pester (Moderation), Ina Lehnert-Jenisch (Wirtschaftsförderung) und Leonie Mazalla (FFF) über Reparaturkultur, Ressourcenschonung und Klimaschutz unter dem Motto klimare:pair - ReparaturRat Oldenburg, April 2021 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Klimaschutz durch eine Kultur der Reparatur

Vier Online-Foren des neu gegründeten ReparaturRates Oldenburg, der ein Ressourcenzentrum in der Stadt einrichten möchte und derzeit über die Anmietung einer geeigneten Immobilie verhandelt, starten am 7. April 2021. Einwahllink https://uni-siegen.zoom.us/j/99749296873 | mehr



Nach oben