Werkstatt Zukunft Aktuelle Links Werkstatt Zukunft bei Facebook Werkstatt Zukunft bei Instagram Werkstatt Zukunft bei YouTube Werkstatt Zukunft
Werkstatt Zukunft

Umwelt – Nachhaltigkeit – Klimaschutz

Alle Beiträge • chronologisch

THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

In der Schule Klimaschutz lernen

IGS Wilhelmshaven – Wir zeigen, was wir tun. Aquaraum, Rebis, Makerspace, Axolotl und Da Vinci: Diese Bezeichnungen oder Namen lassen schulischen Alltag nicht erahnen. Und doch sind sie genau das. Von montags bis freitags und in Teilen sogar 24/7 an 365 Tagen im Jahr. Dabei lebt der Kosmos Schule eigentlich „nur“ von Montagfrüh bis Freitagmittag. Dazwischen liegen wochenlange Oster-, Sommer-, Herbst- und Weihnachtsferien nebst gesetzlicher Feiertage und schulischer Brückentage. Eigentlich. Doch in dieser Schule ist in Sachen sozialer Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz vieles deutlich anders als in anderen Schulen | Themenseite


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Verkehrswende jetzt!

„Völlig aus der Zeit gefallen!“ Ein breites Bündnis stellt den alten Beschluss zum Bau der sogenannten „Fliegerhorststraße“ in Frage. In Zeiten, in denen Klimaschutz vordingliche Aufgabe ist, darf der Bau einer Straße kein für Klima-, Natur- und Artenschutz wichtiges Gebiet zerstören und muss revidiert werden. Dafür demonstrierten mehr als tausend engagierte Bürger:innen.

Werkstatt Zukunft, | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Kapitalismus und Klima sind unvereinbar. Was tun?

Wie schaffen wir die Transformation? Bisher war das Überleben der Menschheit auf dem Planeten umsonst. Jetzt wird es richtig teuer. Das ist die Analogie zum Krieg für den, der überfallen wird: Leben in Frieden wird richtig teuer.

Fragen und Antworten. Ulrike Herrmann ist Wirtschaftsjournalistin bei der taz. Sie beantwortet Fragen am Ende eines Vortrages zum Thema „Das Ende des Kapitalismus – Warum Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind“, den sie Anfang 2024 in Oldenburg gehalten hat.

Werkstatt Zukunft, Januar 2024 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Das Ende des Kapitalismus.

Von Weg und Ziel haben wir gesprochen, die Transformation ist notwendig. Aber wer soll das umsetzen? Wir brauchen breite Mehrheiten für das grüne Schrumpfen, nicht nur 50+1 – deswegen rede ich mir ja auch den Mund fusselig.

Fragen und Antworten. Ulrike Herrmann ist Wirtschaftsjournalistin bei der taz. Sie beantwortet Fragen am Ende eines Vortrages zum Thema „Das Ende des Kapitalismus – Warum Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind“, den sie Anfang 2024 in Oldenburg gehalten hat.

Werkstatt Zukunft, Januar 2024 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Das Bruttosozialprodukt hat ausgedient.

Maßstab für den Erfolg einer Volkswirtschaft ist immer noch das Bruttosozialprodukt, das aber nichts über den Nutzen für Klima, Umwelt und Gesellschaft aussagt. Wir brauchen eine Gemeinwohlbilanz – aber wie sollte die aussehen?

Fragen und Antworten. Ulrike Herrmann ist Wirtschaftsjournalistin bei der taz. Sie beantwortet Fragen am Ende eines Vortrages zum Thema „Das Ende des Kapitalismus – Warum Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind“, den sie Anfang 2024 in Oldenburg gehalten hat.

Werkstatt Zukunft, Januar 2024 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Wasser sparen – Rationierung kommt.

Darüber hat in Südafrika die Bevölkerung abgestimmt. Auch im teuersten Hotel haben Sie nur „ihr“ Kontingent an Wasser. Das kommt auch bei uns. Lesen Sie „Holy Shit“ von Annette Jensen – unsere Hinterlassenschaften für den Schutz des Klimas.

Fragen und Antworten. Ulrike Herrmann ist Wirtschaftsjournalistin bei der taz. Sie beantwortet Fragen am Ende eines Vortrages zum Thema „Das Ende des Kapitalismus – Warum Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind“, den sie Anfang 2024 in Oldenburg gehalten hat.

Werkstatt Zukunft, Januar 2024 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Kommen nach dem Kapitalismus die Warlords?

Läuft Ihr Konzept auf einen Crash des Kapitalismus hinaus? Was sagen Sie der jungen Generation, die sich Sorgen um die Zukunft ihrer ungeborenen Kinder macht? Wir brauchen vernünftige Konzepte für die Zeit danach.

Fragen und Antworten. Ulrike Herrmann ist Wirtschaftsjournalistin bei der taz. Sie beantwortet Fragen am Ende eines Vortrages zum Thema „Das Ende des Kapitalismus – Warum Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind“, den sie Anfang 2024 in Oldenburg gehalten hat.

Werkstatt Zukunft, Januar 2024 | Video



Nach oben