Werkstatt Zukunft
Werkstatt Zukunft

THEMEN > MENSCHEN BEI WERKSTATT ZUKUNFT

Marion Rövekamp

Bild

Marion Rövekamp, geboren 1961 in Berlin, studierte Rechtswissenschaften und startete ihre Karriere 1990 bei der Deutschen Telekom. Später arbeitete sie unter anderem bei der Deutschen Bahn als Personalvorständin der DB Regio. Seit Mai 2018 ist sie bei der EWE als Vorständin für Personal und Recht. Jugendliche sprechen mit ihr über Gleichstellung.

Zuletzt bearbeitet im Oktober 2020

Als Vorständin in einem großen Unternehmen

Gleichstellung der Geschlechter: Das ist heute immer noch keine Selbstverständlichkeit. Im Rahmen eines Projektes zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen stand Marion Rövekamp jungen Menschen Rede und Antwort.

Im Interview, welches Teil der Sendung „Soziale Nachhaltigkeit“ ist, sprechen wir mit Marion Rövekamp über Geschlechtergleichheit, besonders im Fokus steht dabei das Thema Frauen in Führungspositionen. Dabei greifen wir den geringen Frauenanteil in Führungspositionen auf und fragen, ob eine Frauenquote etwas daran ändern könnte, und welche Möglichkeiten sonst bestehen, um mehr Frauen nach oben zu bringen.

Marion Rövekamp bei Werkstatt Zukunft

Bild

Marion Rövekamp zur Gleichstellung der Geschlechter. Aufgezeichnet im Rahmen unseres Projektes mit dem 10. Jahrgang der Freien Waldorfschule Oldenburg. Ein Klick auf das Bild führt direkt zum Interview innerhalb der Sendung, die wir Ihnen hier komplett vorstellen  | Themenseite


Nach oben