Werkstatt Zukunft Aktuelle Links Werkstatt Zukunft bei Facebook Werkstatt Zukunft bei Instagram Werkstatt Zukunft bei YouTube Werkstatt Zukunft
Werkstatt Zukunft

THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Baumschutz ist Klimaschutz

So überleben Bäume in der Stadt – Drei Beiträge der jungen klima-werkstatt

Bild

Was bedeuten gesunde Bäume für die Artenvielfalt? Was braucht es für eine fachgerechte Pflege von Bäumen in Stadt? Und warum wäre eine Baumschutzsatzung ein wichtiger Baustein für mehr Klimaschutz? – Carlsson von der jungen klima-werkstatt im Gespräch mit Expert:innen zum Baumschutz in der Stadt.

Video 2: So überleben Bäume in der Stadt

Bild

So überleben Bäume in der Stadt. Fachgerecht Pflege zahlt sich aus – Carlsson von der jungen klima-werkstatt im Gespräch mit Frank Ignatius, der erklärt, wie es geht. Und der zeigt, wie Bäume leiden, die auf eine entsprechende Pflege noch warten müssen. junge klima-werkstatt, November 2023 | Themenseite

Kann man mit einem Video Bäume retten?

Bild

Direkt natürlich nicht, aber weitergeleitet an die richtige Person, kann es offensichtlich Wunder wirken: Im Video der jungen klima-werkstatt (veröffentlicht am 1. Dezember 2023) weist Frank Ignatius, ehemaliger Mitarbeiter der Stadt und jetzt ehrenamtlich Naturschutzwart für die Haarenniederung, auf sterbende Bäume vor der Uni hin – und sagt, was nötig wäre. Und was macht die Uni? Noch vor Weihnachten beginnen die Pflegemaßnahmen auf der anderen Seite der Straße! Vielen Dank an alle, die so schnell reagiert haben! Die Nachricht erreicht uns Anfang Januar – das Jahr fängt gut an!


Video 3: Baumschutz ist Klimaschutz

Bild

Baumschutz ist Klimaschutz. Wir nehmen euch mit zu einem Infostand auf dem Julius-Mosen-Platz vom NABU, BUND und den Students for Future, die eine Kampagne gestartet haben, und Unterschriften für den Schutz von Bäumen in Oldenburg sammeln. junge klima-werkstatt, November 2023 | Themenseite

Baumschutz ist Klimaschutz – Drei Videos zum Baumschutz in der Stadt

Die Stadt Oldenburg schreibt auf ihrer Website: „Dem Schutz von Gehölzbeständen kommt gerade in einer Großstadt wie Oldenburg eine besondere Bedeutung zu. Gehölze beleben und gliedern das Stadt- und Ortsbild und geben Oldenburg seinen grünen Charakter. Darüber hinaus erfüllen Gehölze vielfältige und wichtige Aufgaben im Naturhaushalt“ – so bieten sie beispielsweise vielen Tieren Nahrung und einen Lebensraum.

Doch Bäume können weit mehr als das. Gerade in Zeiten der Klimakrise nehmen sie auch eine wichtige Doppelrolle für uns ein: Sie dienen zum einen als CO2-Speicher und tragen somit aktiv zum Klimaschutz bei. Ein 10-15m hoher Baum bindet bis zu 2,7 t CO2 pro Jahr. Zum anderen sind Bäume aufgrund ihrer Verdunstungsleistung ebenso wichtig zur Klimaanpassung in immer heißeren Sommern. Als lebendige Feinstaubfilter versorgen sie uns außerdem mit guter Luft.

Daher soll es in den drei Videos in diesem Projekt um das Thema Baumschutz gehen.

Dafür nehmen wir euch mit zu einem Infostand auf dem Julius-Mosen-Platz vom NABU, BUND und den Students for Future, die gemeinsam eine Kampagne gestartet haben, und deshalb aktuell Unterschriften für den Schutz von Bäumen sammeln. U.a. verbinden sie damit die Forderung nach einer Baumschutzsatzung, die klare Regelungen zum Baumerhalt festlegen würde – ein zuletzt heiß diskutiertes Thema in der hiesigen Kommunalpolitik. Video 3

Frank Ignatius, Cordula Weber und Rolf Grösch zeigen besondere und schützenswerte Bäume am Rande der Haarenniederung sowie entlang des Quellenwegs und können außerdem allerlei Wissenswertes zum Thema berichten: Wie viele Arten von einer alten Eiche leben oder welche Funktion eigentlich das Herbstlaub einnimmt. Außerdem kann Rolf von einem Erfolg zu berichten: Die alte Eichenallee am Quellenweg soll unter Schutz gestellt werden, vermutlich sollen sogar Bäume nachgepflanzt werden. Video 1

Dass es leider nicht unbedingt allen Bäumen in der Stadt Oldenburg gut geht, weil nicht überall beste Standortvoraussetzungen gegeben sind, sehen wir besonders eindrucksvoll an den Bäumen entlang des Uhlhornswegs nahe der Universität. Doch zum Glück müssen wir den Bäumen nicht tatenlos beim Sterben zusehen – Bioturbation könnte helfen, die Bäume wieder fit zu machen. Video 2

Was unsere Bäume sonst noch alles brauchen und warum es sich lohnt, für sie zu kämpfen, erfahrt ihr in den Videos!

Projekt und Förderer

Bild

Die junge klima-werkstatt ist ein Projekt unter dem Dach von Werkstatt Zukunft in Kooperation mit Oldenburg eins und weiteren Bürgersendern.
Die junge klima-werkstatt wird als Preisträgerin des Jugend-Klima-Wettbewerbs gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz in Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und der NBank.

Bild

Immer aktuell informiert über unser Projekt | junge klima‑werkstatt – Der Blog

Alle Beiträge aus unserem Projekt | junge klima‑werkstatt – Mediathek


Nach oben