Werkstatt Zukunft
Werkstatt Zukunft

OLDENBURGER ZUKUNFTSTAGE > 2016

Programmübersicht

Bild

Neben den gemeinsamen Veranstaltungen am Anfang und am Ende der Zukunftstage, können Sie am Samstag individuelle Schwerpunkte in unterschiedlichen Themenbereichen setzen. Zum Auftakt gibt es schon vor dem Beginn der Tagung zwei besondere Veranstaltungen der Klima-Allianz Oldenburg.

Auftakt

Zwei Veranstaltungen der Klima-Allianz Oldenburg im Vorfeld der Zukunftstage

BildMo 4. April 2016, 20 Uhr | Sophienkirche, Ulmenstraße 29 - Oldenburg
Unser Umgang mit der Erde in Zeiten des Klimawandels
Prof. Dr. Meinhard Simon, Institut für Chemie und Biologie des Meeres, Oldenburg


BildDo 14. April 2016, 20 Uhr | Forum St. Peter, Peterstraße 22-26 - Oldenburg
Unbequeme Wahrheiten: Zur Sorge um die globalen Gemeinschaftsgüter
Wege nach der UN-Klimakonferenz in Paris. Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) - Dieser Vortrag muss leider AUSFALLEN, Ottmar Edenhofer kann erst 2017 wieder nach Oldenburg kommen.


Oldenburger Zukunftstage 2016

Alle Veranstaltungen finden - soweit nichts anderes angegeben ist - im städtischen Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, statt

Freitag, 22. April 2016

Bild15.30 Uhr
Eröffnung: Jugend engagiert sich für Zukunft
Begrüßung – Verleihung des Oldenburger Zukunftspreises: Schulwettbewerb Nachhaltigkeit, Ökologie und Entwicklungszusammenarbeit. Musik


Bild17.30 Uhr
Wie wollen wir Stadt und Land in Zukunft ernähren?
Diskussion mit Landwirtschaftsminister Christian Meyer, Zayaan Khan u. a.


Bild19.00 Uhr
Abendpause


Bild20.00 Uhr
Neues wirtschaften: Wir schaffen das
Wie Gemeinschaft zum treibenden Faktor wird. Vortrag + Diskussion mit Falk Zientz, bei der GLS-Bank verantwortlich für die ‚Zukunftswerkstatt’



Samstag, 23. April 2016

Bild10.00 Uhr
Notfallpädagogik: Perspektiven für traumatisierte Kinder und Jugendliche
Waldorfpädagogik im Brennpunkt: Irak, Philippinen, Deutschland. Lukas Mall (Freunde der Erziehungskunst) berichtet aus seiner Tätigkeit


BildErnährung
Politischer Suppentopf
Als Workshop mit Zayaan Khan (Südafrika) am Vormittag oder ganztägig bis 18 Uhr


BildFlucht - Traumapädagogik
Oldenburger Initiativen für Geflüchtete stellen sich vor


BildGrundeinkommen
Aktionen - Information - Diskussion


Bild12.30 Uhr
Mittagspause



BildTraumapädagogik
Workshop Praxis: Spiel – Rhythmus – Grenzen


BildKlima
Stadtökologische Führung


BildKlima - NEU!
Franziskus, die Kirchen und das Klima: „Laudato Si“ und Wege in der Gefahr


BildLeben - Beginn 14.30 Uhr!
Achtsamkeit üben – Meditation und Gespräch


BildGrundeinkommen
Workshop: Visionen entwickeln



BildTraumapädagogik
Workshop Grundlagen: Erfahrungen in der Traumapädagogik


BildLeben
Achtsamkeit üben – Meditation und Gespräch


BildGrundeinkommen
Film + Diskussion: Grundeinkommen - ein Kulturimpuls
Diskussion mit Willem Gielingh vom niederländischen Netzwerk Basisinkomen


Bild18.00 Uhr
Abendpause



Bild20.00 Uhr
Ich – Du – Wir
Texte und Musik aus den Kulturen der Welt mit Gerald Friese (Schauspieler und Literaturperformer) und den Global Music Player Allstars



Sonntag, 24. April 2016

BildMorgens
Zeit für Gottesdienste


Bild11.30 Uhr
Abschluss: Die Schattenseite des „wir“
Kurzfilm + Diskussion: Moderation Brigitte Gläser – Verabschiedung



Praktische Hinweise

Bild

Erstmals laden wir Sie in diesem Jahr auf Spendenbasis zu den Zukunftstagen ein. Warum es trotzdem Sinn macht, sich anzumelden und viele weitere praktischen Dinge erfahren Sie hier. Für auswärtige Gäste vermitteln wir gern ein Quartier | Praktische Hinweise

Hintergrund

Bild

Hintergrundinformationen zu unseren Themen und die Konzeption der Oldenburger Zukunftstage finden Sie hier | Hintergrund


Nach oben