Start | Kontakt | Impressum

Werkstatt Zukunft

TV-SENDUNG • WZ > SEPTEMBER 2018

Ernst Ulrich von Weizsäcker – Nachhaltigkeit braucht neue Aufklärung

Der Ko-Präsident des Club of Rome fordert grundlegendes Umdenken

Sendung

















Hier finden Sie die Sendung unabhängig von Ort und Zeit auf unserem YouTube-Kanal. Erstausstrahlung am 19.September 2018, 19.00 Uhr | Video

Bild


Veranstaltung am 20. Juni 2018, 18.15 Uhr – Freie Waldorfschule, Blumenhof 9 – Oldenburg

Sendetermine:
Mi 19. September 2018, 19.00 Uhr - Oldenburg eins

Wiederholungen werden in den Programmankündigungen der Sender bekanntgegeben.

Thema und Gast

Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ko-Präsident des Club of Rome und langjähriger Kämpfer für Nachhaltigkeit, hat auf Einladung von Niko Paech im Juni 2018 in der „Vortragsreihe zur Postwachstumsökonomie“ in Oldenburg gesprochen. Er fordert einen grundlegenden Wandel des Denkens, so wie ihn seinerzeit die Aufklärung geleistet hat.

Am folgenden Morgen trafen sich die beiden Vordenker der Nachhaltigkeit mit Barthel Pester aus dem Team von Werkstatt Zukunft zum Gespräch. Auf unserer Themenseite stellen wir Ihnen das Video des Gespräches sowie weitere Informationen zu den Beteiligten zur Verfügung | Themenseite

Hier noch einige Impressionen von der Veranstaltung:

Bild



















Bild





















Fragen aus dem Publikum

Im Anschluss an den Vortrag wurden von den Zuhörer*innen viele Fragen an Ernst Ulrich von Weizsäcker gestellt. Die Antworten stellen wir in einzelnen kurzen Videos in Kürze hier vor.

Die Sendereihe

Werkstatt Zukunft produziert monatlich eine TV-Sendereihe, die bei Oldenburg eins und bei Radio Weser.tv ausgestrahlt wird.

Oldenburg eins. Der Bürgersender ist im Großraum Oldenburg über Kabel (Sonderkanal) und im Internet als Livestream zu empfangen.

Radio Weser.tv. Das Gleiche gilt im Großraum Bremen für das Fernsehprogramm von Radio Weser.tv.

Website/Social Media. Über unsere Website und unseren YouTube-Kanal sind unsere Videos zeitlich und räumlich unbegrenzt zu sehen.

Förderer

Logo



Werkstatt Zukunft in Kooperation mit der Vortragsreihe zur Postwachstumsökonomie, dem Kompetenzzentrum Bauen und Energie (KoBE) und TARA Ingenieurbüro Nordwest.