Start | Kontakt | Impressum

Werkstatt Zukunft

TV-SENDUNG • WZ > NOVEMBER 2016

Mobilität im Nordwesten - individuell und klimaschonend

Sendung

















Hier finden Sie die Sendung unabhängig von Ort und Zeit auf unserem YouTube-Kanal, freigeschaltet ab Erstausstrahlung am 16. November 2016, 19.00 Uhr | Video

Bild


Sendetermine:
Mi 16. November 2016, 19.00 Uhr - Oldenburg eins

Wiederholungen werden in den Programmankündigungen der Sender bekanntgegeben.


Themen

Themenfoto

Die erste Regel unserer auf Mobilität fixierten Gesellschaft lautet: Du sollst nicht bleiben. Diese Freiheit wird mehrheitlich mit dem motorisierten Individualverkehr umgesetzt. Doch die Vorstellung der reinen Auto-Stadt wackelt. Immer mehr junge Menschen verzichten darauf, einen Führerschein zu machen. Für junge Konsumenten hat das Auto als Statussymbol ausgedient.

Werkstatt Zukunft macht in seiner zweiten Sendung zur Mobilität im Nordwesten Lust darauf, sich diesem Trend zu stellen. Im Zentrum steht dabei die Idee, den Menschen in der Region eine Mobilität zu ermöglichen, die ihren Bedürfnissen entspricht und dabei zugleich ökologisch verträglich, sozial verpflichtet und gerecht sowie ökonomisch effizient ist; denn nur in dieser Verknüpfung werden Mobilität und Verkehr zukunftsfähig und stadtverträglich.

Ob zu Fuß in Bremen, shared space in Bohmte im Landkreis Osnabrück, radelnd die critical mass in Oldenburg oder sitzend unterwegs im BürgerBus in Westerstede im Ammerland, Werkstatt Zukunft zeigt Möglichkeiten auf, mobil zu sein.

Unterwegs im Nordwesten: Eine Reportage von Werkstatt Zukunft.

Mobilität auf dem Prüfstand: Die erste Sendung von Werkstatt Zukunft zu diesem Thema dokumentiert eine Veranstaltung, die im Frühjahr 2016 stattgefunden hat. Diese finden Sie hier:

Bild

Mobilität auf dem Prüfstand. Nicht nur die Erde ist in steter Bewegung, auch wir sind mehr denn je unterwegs. Nicht erst seit ein großer deutscher Autobauer im Gerede ist, wissen wir, wie schwer Mobilität und Ökologie zu vereinen sind. Ein Gespräch über Wege und Auswege. Foto © R.Eichler | Themenseite

Die Sendereihe

Werkstatt Zukunft produziert monatlich eine TV-Sendereihe, die bei Oldenburg eins und bei Radio Weser.tv ausgestrahlt wird. Diese Sendung realisieren wir in Kooperation mit der Metropolregion Nordwest.

Oldenburg eins. Der Bürgersender ist im Großraum Oldenburg über Kabel (Sonderkanal) und im Internet als Livestream zu empfangen.

Radio Weser.tv. Das Gleiche gilt im Großraum Bremen für das Fernsehprogramm von Radio Weser.tv.

Website/Social Media. Über unsere Website und über Social Media ist die Sendung ab Erstausstrahlung zeitlich und räumlich unbegrenzt sowohl im Ganzen als auch in thematischen Abschnitten zu sehen.

Inhalte werden für das Internet (YouTube, Facebook etc…) in Themenblöcke geschnitten, um den modernen Sehgewohnheiten der Internet Generation zu entsprechen und eine optimierte und aktuelle Form der Verbreitung über Social Media zu gewährleisten und gleichzeitig eine Mediathek weltweit über das Internet zur Verfügung zu stellen.

Förderer

Logo


Wir danken der Metropolregion Nordwest für die Förderung der Veranstaltungen/Sendungen zu den Themen Demografischer Wandel (November 2015) Mobilität und Landwirtschaft (2016) | Website


LogoLogoLogo



Werkstatt Zukunft in Kooperation mit der Metropolregion Nordwest und den Lokalsendern Oldenburg eins und Radio Weser.TV