Start | Kontakt | Impressum

Werkstatt Zukunft

THEMEN > MENSCHEN

Canan Barski

Bild

Canan Barski studierte Nachhaltigkeitsgeographie und arbeitet im Ökumenischen Zentrum Oldenburg (ÖZO) als Eine Welt-Promotorin. Im Werkstatt-Team kümmert sie sich um Workshops, um Anträge und Organisation.

Während ihres Bachelorstudiums engagierte sich Canan im studentischen Weltladen, mit dem sie auch Veranstaltungen und Aktionen zu Themen rund um einen global gerechten Handel organisierte. Außerdem war sie Stadtführerin bei konsumkritischen Stadtrundgänge in Mainz (Netzwerk WELTbewusst). Das Masterstudium der Nachhaltigkeitsgeoraphie ermöglichte Einblicke in die unzähligen Bereiche der Nachhaltigkeit: globale Herausforderungen, Ethik, Ökonomie, Mobilität, Naturschutz, Projektmanagement u.a.

Das theoretische Studium sah ein Praxissemester vor, welches sich um ein Volontariat verlängerte: Bei der Christlichen Initiative Romero e.V. (CIR) wirkte Canan in großen und kleinen Projekten und verschiedenen Formaten zu Ethischem Konsum, Sauberer Kleidung, öko-fairer Beschaffung und Supermärkten mit.

Ihre Masterarbeit trug den Titel "Die Bedeutung des Buen Vivir für die Transformation zu einer nachhaltigen Gesellschaft (...)".

Ein buen vivir, ein gutes Leben für alle zu erreichen, das motiviert!