Werkstatt Zukunft
Werkstatt Zukunft

THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Reparieren im Unterricht – Wissenschaftler*innen im Gespräch

„Reparatur als Bildungsaufgabe im Unterricht“. Barthel Pester von Werkstatt Zukunft spricht mit den Wissenschaftler*innen Prof. Dr. Gerhard de Haan (FU Berlin) und Dr. Katharina Dutz (Uni Oldenburg) - Werkstatt Zukunft, März 2019 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Reparieren im Unterricht – Möglichmacherinnen im Gespräch

„Reparatur als Bildungsaufgabe im Unterricht“ ist das Thema der Abschluss-Tagung eines dreijährigen Forschungsprojektes, das an acht Hochschulen im Norden Deutschlands – auch in Zusammenarbeit mit Schulen – durchgeführt worden ist. Barthel Pester von Werkstatt Zukunft spricht bei der Tagung an der Uni Oldenburg mit Ulrike Peters von der Bundesstiftung Umwelt (DBU), die das Projekt gefördert hat, und mit Ina Hemmelmann von der „anstiftung“ in München, die die Vernetzung von Reparatur-Initiativen unterstützt - Werkstatt Zukunft, März 2019 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Nachhaltig leben: Reparaturkompetenz in der Schule

Schüler*innen der Oberschule Uplengen, die sich auf dem Gebiet der Reparatur-Kultur in den letzten Jahren einen Namen gemacht hat, stellen ihre Klimaschutz-Projekte vor. Das Werkstatt-Team war an drei Tagen zu einem intensiven Workshop in der Schule. Einige Tage später präsentierten die Teilnehmer*innen ihre Ergebnisse vor Mitschüler*innen und Öffentlichkeit.

Die Schüler*innen sprechen mit Menschen, die an der Uni Oldenburg, bei der KlimaWerkStadt Bremen und beim Ökumenischen Zentrum in Oldenburg tätig sind. Mit einer Lehrerin ihrer Schule erörtern sie Fragen des Klimaschutzes vor Ort an ihrer Schule und präsentieren die in Gruppen erarbeiteten Forderung dazu ihrem stellvertretenden Schulleiter, der ihnen volle Unterstützung zusagt - Werkstatt Zukunft, März 2019 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Reparatur als Bildungsaufgabe im Unterricht

Podiumsdiskussion zum Abschluss des Forschungsprojektes RETIBNE, das Reparaturwissen und Reparaturkönnen wieder im Unterricht der Schulen verankern will. Werkstatt Zukunft begleitet die Abschlusstagung des Forschungsprojektes, die am 7. und 8. März 2019 an der Uni Oldenburg stattfindet, führt Interviews mit den Referent*innen der Tagung und zeichnet die Podiumsdiskussion zum Abschluss der Tagung auf. Seien sie dabei, wenn die April-Sendung von Werkstatt Zukunft entsteht | mehr


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Nachhaltig leben: Reparaturkompetenz in der Schule

Schüler*innen der Oberschule Uplengen, die sich auf dem Gebiet der Reparatur-Kultur in den letzten Jahren einen Namen gemacht hat, stellen ihre Klimaschutz-Projekte vor. Das Werkstatt-Team ist an drei Tagen zu einem intensiven Workshop in der Schule. Am Mo 25. Februar um 9 Uhr präsentieren die Teilnehmer*innen ihre Ergebnisse vor Mitschüler*innen und Öffentlichkeit. Wir zeichnen dabei unsere März-Sendung auf. Sie sind herzlich eingeladen | mehr


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Globale Nachhaltigkeitsziele im Gespräch: Unser gesamtes Handeln neu ausrichten

Eine Sendung mit vier Gesprächen zu den Globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (SDGs), moderiert von Barthel Pester, der sich auch im Team von Werkstatt Zukunft engagiert: Vier prominente Gesprächspartner*innen zu unterschiedlichen Zielen, die im Beschluss der Vereinten Nationen zu einer „Agenda 2030“ zusammengefasst sind. Entstanden sind sie im Zusammenhang mit einer Veranstaltungsreihe des Evangelischen Bildungswerkes Ammerland in Kooperation mit Engagement Global im Herbst 2018.

Die Interviews stehen einzeln seit einiger Zeit auf unserer Website zur Verfügung, gemeinsam sind sie jetzt bei Oldenburg eins gesendet worden, weitere Bürgersender folgen. Wir stellen hier die Sendung im Zusammenhang vor, die vier Gespräche werden ergänzt durch eine kurze Einführung mit Jens Kreuter, dem Geschäftsführer von Engagement Global und mit dem evangelischen Kreispfarrer im Ammerland, Lars Dede - EEB Ammerland, 2018 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Van Bo Le-Mentzel und Niko Paech – Wie viele Quadratmeter braucht ein Mensch zum guten Leben?

Van Bo Le-Mentzel ist einer der wenigen, die der sozial brennende Frage des Wohnens in unseren Städten vom Gesichtspunkt des Designs und der Architektur nachgehen. Niko Paech ist der bekannteste Wachstumskritiker in Deutschland und einer der Veranstalter der Oldenburger Vortragsreihe zur Kultur des Reparierens, in der Van Bo gesprochen hat. So lag es nahe, die beiden ins Gespräch zu bringen über die Frage, wie viel Wohnraum eigentlich für ein gutes Leben nötig ist und worauf es dabei ankommt - Dezember 2018 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Wasser – ein globales Problem?

Schüler*innen der OBS Eversten stellen ihr Projekt vor, bei dem Wasser als Grundlage unseres Lebens im Mittelpunkt steht. Sie führen Gespräche über globale Zusammenhänge mit Fachleuten, diskutieren über den Zusammenhang unserer Wassernutzung mit dem Klima und bringen Erfahrungen aus ihrem Engagement für die Region Rojava im Norden Syriens ein.

Werkstatt Zukunft hat für die Schüler*innen des 10. Jahrgangs Anfang November einen zweitägigen, intensiven Workshop mit Fachleuten aus unterschiedlichen Gebieten organisiert. Dabei ging es vor allem um die globalen Zusammenhänge, um Fragen wie „Wo ist zu viel Wasser ein Problem?“ (Überschwemmungen) „Wo fehlt Wasser?“ (Dürre, Wüste), „Ist das Wasser sauber und kann getrunken werden – oder nicht?

Die Schüler*innen haben dann eine Sendung moderiert, die Werkstatt Zukunft in einer Veranstaltung im Forum der Schule aufgezeichnet hat - Werkstatt Zukunft, Dezember 2018 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Maria Flachsbarth – Nachhaltigkeitsziele: Unser gesamtes Handeln neu ausrichten

„Es geht um nicht weniger als Alles“ – Das ist die Essenz des Gespräches, das Barthel Pester mit Dr. Maria Flachsbarth, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, über die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen führt. Es gilt, diese Ziele lokal sichtbar zu machen und so globale Veränderung anzustoßen - EEB Ammerland, September 2018 | Video


THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Bild

Postwachstumsökonomie – Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre Debatten in Oldenburg

Im Juli 2018 wurde in Oldenburg ein besonderes Jubiläum gefeiert: Die Ringvorlesung zur Postwachstumsökonomie, seinerzeit in der Universität Oldenburg gestartet und später als Veranstaltungsreihe am neuen Standort weitergeführt, feierte ihr 10-jähriges Bestehen.

Eine Veranstaltung mit Niko Paech, Oliver Richters, Werner Onken, Marius Rommel, weiteren Gesprächspartner*innen und viel Musik - Werkstatt Zukunft, September 2018 | Video



Nach oben