Werkstatt Zukunft
Werkstatt Zukunft

TV-SENDUNG • WZ > OKTOBER 2021

Wege zu Gerechtigkeit und Frieden – „Frieden schaffen“

Schüler*innen für nachhaltige Entwicklung – Die SDGs und ich (7/8)

Sendung

Hier finden Sie die Sendung unabhängig von Ort und Zeit auf unserem YouTube-Kanal

Bild

Schul-Veranstaltung mit TV‑Aufzeichnung: Mo 18. Juli 2021, 10 Uhr – Liebfrauenschule Oldenburg, Corona-bedingt leider nur schulintern 
Sendetermin: Noch offen – Oldenburg eins

Wiederholungen werden in den Programmankündigungen der Sender bekanntgegeben.

Thema und Gäste

Bild

Frieden und Gerechtigkeit sind zentrale Elemente, die das Zusammenleben im Kleinen vor Ort wie im globalen Zusammenhang überhaupt erst möglich machen. Kein Frieden ohne Gerechtigkeit, keine Gerechtigkeit ohne Frieden: Was können wir tun, um Frieden und Gerechtigkeit zu schaffen und was bedeuten die SDGs auf diesem Weg?

Dem Thema „Gerechtigkeit in der globalen Gesellschaft“ widmen sich Schüler*innen der Klasse 10c der Liebfrauenschule in Oldenburg, einem Gymnasium in katholischer Trägerschaft, gemeinsam mit Werkstatt Zukunft. Dazu gehören die Nachhaltigkeitsziele

Die Arbeitsergebnisse werden Corona-bedingt in einer internen Schul-Veranstaltung vorgestellt und der Öffentlichkeit als TV-Aufzeichnung präsentiert. Es ist ist zweite Sendung mit Schüler*innen der Liebfrauenschule zu diesem Themenkomplex. Die erste Sendung, vom damaligen 12. Jahrgang produziert, finden Sie unten.

Bild

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) – vereinbart von den Vereinten Nationen, vorgestellt von jungen Menschen in Projekten von Werkstatt Zukunft mit unterschiedlichen Schulen im Zeitraum von November 2019 bis Ende 2020.

Gäste der Sendung

Gäste der Diskussion, die von den Jugendlichen moderiert wird, sind

Musikalisch gerahmt wird die Veranstaltung von Julius, einem Schüler aus der Klasse.

Eindrücke von der Aufzeichnung der Sendung

Coronabedingt konnte die Aufzeichnung nur mit den Schüler*innen der Klasse in einem Klassenraum realisiert werden (Kohorten-Prinzip), was sich trotz der beengten Verhältnisse als gut durchführbar erwies. In der Abschlussrunde diskutieren (von links) Peter Tobiassen, Leah Kaiser und Robert Benkens mit zwei Schüler*innen.

Bild

Bild

Eindrücke von den Workshoptagen

Rund 30 Schüler*innen nahmen an unseren Projekttagen an einem Samstag und einem Montag im November 2020 teil. Als Gast konnten wir unter anderen Schwester Makrina Finley begrüßen. Sie stammt aus Kalifornien und gehört der Benediktinerinnenabtei St. Scholastika Kloster Burg Dinklage an. ist aber weltweit auch als Dozentin tätig. Die Aufzeichnung der Sendung konnte wegen der Schulschließungen aufgrund der Corona-Pandemie erst ein halbes Jahr später stattfinden, was aber aufgrund der sehr engagierten Mitarbeit der Schüler*innen kein Problem war.

Bild

Bild

Bild

Die SDGs und ich – Alle Teilprojekte im Überblick

Ursprünglich sollten es sieben Sendungen werden, die in Zusammenarbeit mit vier Schulen entstehen. Da die Projektgruppe aus der Waldorfschule aber nicht zwei, sondern drei Sendungen produziert hat, sind es in unserer Zählung nun acht, wobei wir Nummer 8 letztlich wegen Corona nicht produzieren konnten. Also doch sieben! Hier stellen wir Ihnen alle weiteren Sendungen vor:

Bild

„Weil wir Verantwortung für die Natur tragen…“ – Schüler*innen für nachhaltige Entwicklung – Die SDGs und ich (1/8).
Umwelt – Natur – Klima: Der 9. Jahrgang der OBS Uplengen stellt das Thema „Ökologische Nachhaltigkeit“ im globalen Zusammenhang vor. Februar 2020 | Themenseite

Bild

„Weil wir nicht alleine sind…“ – Schüler*innen für nachhaltige Entwicklung – Die SDGs und ich (2/8). Frieden – Gerechtigkeit – Globale Partnerschaften: Der 12. Jahrgang der Liebfrauenschule Oldenburg erkundet, was eine nachhaltige globale Gesellschaft ausmacht. März 2020 | Themenseite

Bild

Soziale Nachhaltigkeit – „Weil wir füreinander da sind...“ Schüler*innen für nachhaltige Entwicklung – Die SDGs und ich (3/8). Was braucht es für ein gutes Leben wirklich? Diesem Thema widmen sich Schüler*innen der 10. Klasse der Freien Waldorfschule Oldenburg in ihrem Projekt. September 2020 | Themenseite

Bild

„Bildung ist die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern.“ Schüler*innen für nachhaltige Entwicklung – Die SDGs und ich (4/8). Eine Dokumentation zum SDG „Bildung für alle“: Ein deutsch-afrikanisches Kooperations-Projekt, Alltagsrassismus, Arbeitsbedingungen und vieles mehr. Oktober 2020 | Themenseite

Bild

„Ein Lied geht um die Welt“ – Bildung gegen Armut und Not. Schüler*innen für nachhaltige Entwicklung – Die SDGs und ich (5/8). Die 2. Dokumentation zum Thema „Bildung für alle“: Notfall- und Traumapädagogik weltweit, Freiwilligendienste in Israel und Chile und vieles mehr. November 2020 | Themenseite

Bild

Nachhaltigkeit im Alltag – „Weil wir alle verantwortlich sind“. Schüler*innen für nachhaltige Entwicklung – Die SDGs und ich (6/8). Was kann jede*r Einzelne tun, um global mehr Nachhaltigkeit und Gerechtkeit zu erreichen? Mit dem Seminarfach „Fridays for future“ des NGO. Januar 2021 | Themenseite

Die Sendereihe

Werkstatt Zukunft produziert monatlich eine TV-Sendereihe, die bei Oldenburg eins und bei weiteren Bürgersendern ausgestrahlt wird. Über unsere Website und unseren YouTube-Kanal sind unsere Videos zeitlich und räumlich unbegrenzt zu sehen.

Förderer unserer Projekte zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung

Gefördert durch Engagement Global

Logo

mit Mitteln des

Logo

und durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung | Website

Logo

Werkstatt Zukunft in Kooperation mit der Freien Waldorfschule Oldenburg und der Gemeinde der Christengemeinschaft in Oldenburg - Sophienkirche, dem Lokalsender Oldenburg eins und weiteren Bürgersendern.


Nach oben