Start | Kontakt | Impressum

Werkstatt Zukunft

THEMEN > JUGEND - BILDUNG - KULTUR

Kultureinrichtungen im Nordwesten feiern die Vielfalt der Kunst und Kultur

Von Redaktion, Mai 2019

Bild

Aktionen und Veranstaltungen von Kultureinrichtungen im Nordwesten im Aktionszeitraum vom 15. Mai bis zum 22. Juni – Demonstration für Vielfalt in Berlin am 19. Mai 2019.

Gemeinsame Aktionen starten

Am 16. Januar 2019 wurde die „Region Nordwest – Erklärung der Vielen“ veröffentlicht, die mittlerweile von 108 Institutionen und Einzelpersonen unterzeichnet wurde. Wir Kunst- und Kulturschaffenden im Nordwesten möchten mit dieser Erklärung ein gesellschaftspolitisches Zeichen setzen, das in unsere tägliche Praxis eingreifen soll. Zwischen dem 15. Mai und dem 22. Juni wollen wir uns in einem ‚glänzenden’ Aktionszeitraum inhaltlich mit den Themen der Erklärung auseinandersetzen und die Vielfalt der Kunst und Kultur des Nordwestens feiern.

Flyer | Alle Veranstaltungen im Nordwesten

Werkstatt Zukunft ist mit zwei Veranstaltungen dabei

Werkstatt Zukunft gehört zu den Erstunterzeichnern der Erklärung und ist im gemeinsamen Flyer mit zwei Veranstaltungen vertreten, die am 11. und 20. Juni im Unikum in Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk Oldenburg stattfinden. Jugendliche stellen ihr Projekt zu Integration in Form einer Talk-Show, die auch als TV-Sendung aufgezeichnet wird, der Öffentlichkeit vor. Am 11. Juni geht es um das Thema Sprache, am 20. Juni um Toleranz. Sie sind herzlich zu unseren, aber auch zu allen anderen Veranstaltungen unserer Partner in der Region eingeladen. Gemeinsam sind wir „Die Vielen“.

Themenseite | Sprache und Integration (11. Juni)
Themenseite | Offenheit – Toleranz – Integration (20. Juni)

UNITE & SHINE – Demo in Berlin und anderswo am 19. Mai 2019

In vielen Städten, Regionen und Bundesländern setzen bereits an die 2500 unterzeichnende Kultur- und Kunstinstitutionen mit ihren zahlreichen Künstler_innen und Aktiven der Kulturlandschaft im Rahmen von ERKLÄRUNGEN DER VIELEN wirkungsvolle Signale für eine offene Gesellschaft: für die Fortentwicklung ihrer demokratischen Gestaltung in Respekt, Vielfalt und Toleranz sowie gegen Rassismus, Diskriminierung und den rechtsnationalen Autoritarismus. Die Unterzeichnenden verpflichten sich in Veranstaltungen, Diskussionen und öffentlichen Aktionen zur aktiven Solidarität untereinander und mit Menschen, die durch rechtsextreme Politik mehr und mehr an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden. In weiteren Städten und Bundesländern sind ERKLÄRUNGEN DER VIELEN in Vorbereitung.

Für den 19. Mai 2019 rufen DIE VIELEN zu bundesweiten GLÄNZENDEN DEMOs in Berlin und weiteren Städten auf. In Berlin startet die Demo vor der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz und vereinigt sich dann als „Glänzender Block“ mit der Demo „Ein Europa für alle“, die zeitgleich außer in Berlin auch in Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart stattfindet.

Website | Demo „Die Vielen“ in Berlin
Website | Demo „Ein Europa für alle“

Allgemeine Informationen

Die Erklärung der Vielen im Nordwesten finden Sie hier – ebenso die Erklärungen aus anderen Regionen und Informationen zu dieser solidarischen Aktion.

Website | Erklärung „Die Vielen“ Region Nordwest und weitere Infos