Start | Kontakt | Impressum

Werkstatt Zukunft

THEMEN > UMWELT – NACHHALTIGKEIT – KLIMASCHUTZ

Globale Nachhaltigkeitsziele im Gespräch: Unser gesamtes Handeln neu ausrichten

Ammerländer Gespräche zur UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung (SDGs)

Bild

Eine Sendung mit vier Gesprächen zu den Globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (SDGs), moderiert von Barthel Pester, der sich auch im Team von Werkstatt Zukunft engagiert: Vier prominente Gesprächspartner*innen zu unterschiedlichen Zielen, die im Beschluss der Vereinten Nationen zu einer „Agenda 2030“ zusammengefasst sind. Entstanden sind sie im Zusammenhang mit einer Veranstaltungsreihe des Evangelischen Bildungswerkes Ammerland in Kooperation mit Engagement Global im Herbst 2018.

Die Interviews stehen seit einiger Zeit auf unserer Website zur Verfügung, zusammen sind sie jetzt bei Oldenburg eins gesendet worden, weitere Bürgersender folgen.

Zu jedem Interview gibt es eine eigene Themenseite mit der Vorstellung der Gesprächspartner*innen – zu jedem gibt es auch zwei Teaser unter dem Motto „60 Sekunden mit…“, die ebenfalls über die Themenseite aufgerufen werden können (siehe unten). Auf der ersten Themenseite (Wolfgang Obenland) finden Sie eine Einführung zur ganzen Reihe.

Mit der Veranstaltungsreihe, die auch die Bildung von Aktionsgruppen einschließt, wollen die Projektpartner die globalen Nachhaltigkeitsziele in den ländlichen Raum tragen. „Als christliche Kirche sind wir der Gerechtigkeit, dem Frieden und der Bewahrung der Schöpfung besonders verpflichtet. Wir wollen mit der Arbeit der Gruppen dazu beitragen, dass wir diesen drei Verpflichtungen ein Stückchen näherkommen.“ sagte Kreispfarrer Lars Dede bei der Vorstellung des Projektes „SDGs im Ammerland“.

Themenseiten und Einzelvideos

Hier finden Sie Links zu den vier Themenseiten und zu den einzelnen Videos, die in diese Sendung aufgenommen worden sind:

Bild

Wolfgang Obenland – Globale Nachhaltigkeitsziele vor Ort umsetzen
Armut – Gesundheit – Bildung – Sauberes Wasser: Das sind die Themen zum Auftakt der Ammerländer Gespräche zur UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Obenland im Gespräch. September 2018 | Themenseite

Bild

Ruth Gütter – Landwirtschaft, Gleichstellung und Konsum. Barthel Pester im Gespräch mit Dr. Ruth Gütter, Oberkirchenrätin und Referentin für Nachhaltigkeit bei der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zur Umsetzung der Globalen Nachhaltigkeitsziele. September 2018 | Themenseite

Bild

Günther Bachmann – Menschenwürdige Arbeit, starke Institutionen und Partnerschaften. Der Generalsekretär des Rates für Nachhaltige Entwicklung im Gespräch über die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. September 2018 | Themenseite

Bild

Maria Flachsbarth – Nachhaltigkeitsziele: Unser gesamtes Handeln neu ausrichten
„Es geht um nicht weniger als Alles“ – Das ist die Essenz des Gespräches mit Dr. Maria Flachsbarth, Staatssekretärin beim BMZ. Ziele lokal sichtbar machen – globale Veränderung anstoßen. September 2018 | Themenseite