Start | Kontakt | Impressum

Werkstatt Zukunft

NEWS > OLDENBURG REGIONAL

'Nachhaltig theatral' - RepairCafé zieht ins Staatstheater

Von Redaktion, Oktober 2014

Bild

Das Repair Café ist eine Bewegung gegen die Wegwerfgesellschaft. Groß und Klein können hier unter Anleitung ehrenamtlicher ReparateurInnen defekte Gegenstände reparieren. Außerdem können Sie lernen, wie Sie aus Altem etwas Neues machen. Oder Sie wecken fast vergessene alte Skills aus ihrem Dornröschenschlaf, indem Sie diese an andere weitergeben.

Aber im Repair Café werden nicht nur Gegenstände repariert, sondern auch Gedanken und Gefühle! Neben den Experten für Nähen, Flicken, Löten und Schrauben geben z.B. SchauspielerInnen aus dem Ensemble ihr Wissen an Sie weiter, als Spezialisten für Sprechen, Bewegung, Singen, Vorlesen und Spielen.

Das Repair Café stellt einen Kontrapunkt zu einer Kultur dar, die durch Konkurrenzdenken und Konsum geprägt ist. Sie sind alle eingeladen, diesen Ansatz mit Leben zu füllen und Teil einer zukunftsweisenden „Repair Revolution“ zu werden.

Start ist am 1. November 2014 in der Exerzierhalle am Pferdemarkt (Spielstätte des Staatstheaters), weitere Termine am 6. Dezember und am 10. Januar 2015 | Website RepairCafé Oldenburg

Ankündigung des Oldenburgischen Staatstheaters | Website Staatstheater

Vorstellung des Gesamtprojektes von Universität und Staatstheater | Projekt 'Postkollaps'